Januar 2014

Elesh darf als erster im neuen Jahr seine PS, seine eigene Familie nennen

Nachdem ihre beiden Schwestern schon ein neues Heim gefunden haben, darf nun auch Dukesa umziehen.

Auch Lexi wird im neuen Jahr von ihrer eigenen Familie geliebt

 Bolita hat ihrer Familie direkt den Kopf verdreht, durfte umziehen.

Tana hat lange gewartet, aber ist nun glücklich bei ihre Familie

Solven durfte direkt in sein neues Zuhause einziehen

Kenia musste nicht lange warten und hat ihre neue Familie im Saarland gefunden

Pran hat lange warten müssen, nun aber mit seiner Familie ins Schwarze getroffen.

 Pon hat seine Familie infiziert, er darf bleiben, sie haben den PSV

Die kleine Curra wird im Saarland glücklich.

 Mena darf direkt in Ihr neues Zuhause ziehen

 Kam macht es ihrer Schwester Mena nach und wurde von ihrr Familie am Trapo erwartet

 Agatha darf ebenfalls direkt Zuhause einziehen

Dani durfte sich freuen, er zog in seine neue Familie

Pin war nicht lange auf PS, sie durfte umziehen

Nela durfte umziehen und hat eine tolle Familie gefunden.

Februar 2014 

Edu wurde kennen gelernt und durfte direkt umziehen.

 Fridas Pflegefamilie lässt sie nicht mehr gehen, sie darf bleiben.

 Himba musste nicht lange warten und konnte umziehen .

Tamara hat ihre PS überzeugt und darf bleiben.

Lumpi hat erfahrene und liebenswerte Menschen gefunden, die sich ihm annehmen.

Nasir hat unmittelbar eine Familie von sich überzeugen können und durfte umziehen.

Bender freut sich auf seine neue Familie.

 Dada hat ihre Pflegestelle verzaubert, sie darf bleiben.

Saira hat es ihren Geschwistern nachgemacht und ihr Zuhause gefunden.

Guiseppe hat seine Pflegefamilie überzeugt, dass er bleiben darf.

Da Guiseppe zu Hause angekommen ist, hat auch Leo seine PS davon überzeugt zu bleiben. Die Nierstein Brothers haben den PS-Virus bekommen.

Rami durfte bei seiner Familie einziehen.

Auch Cati hat es geschafft und konnte umziehen

März 2014

Poker konnte am 1.März in sein neues Zuhause ziehen.

Endro kann endlich eine Familie sein eigen nennen.

All diese Welpen konnten von ihren Familie direkt aus Spanien in die Arme genommen werden.

 

Madiba,

Kiko,

Sissy,

Estrellita,

Lesharo,

Cookie,

Loula hat ihr Zuhause gefunden.

Nevio hat eine Familie verzaubert und durfte direkt umziehen.

Tang musste nicht lange warten und durfte umziehen.

Yolies Familie hat der Pflegestellenvirus gepackt, sie darf für immer bleiben.

Luca durfte umziehen, er hat es gut getroffen.

Choco hat lange gewartet, aber einen Volltreffer gelandet und durfte dort einziehen.

Yula machte es ihrer Schwester nach und zog in ihr neues Zuhause.

Valle hat den Virus ausgelöst und durfte bei ihrer neuen Pflegestelle bleiben.

Git

April 2014

Poppy darf nun Nela und deren Familie Gesellschaft leisten.

Merci hat als letztes Galgobaby ihre Familie gefunden.

Peta hat per Foto überzeugt und durfte direkt bei ihrer Familie einziehen.

Silvi durfte nach wenigen Stunden in Deutschland in ihr Eigenheim ziehen.

Conn hat seine Familie gefunden.

Capella hat nach langer Suche ihr Zuhause gefunden.

Auch Tiare hat es endlich geschafft und darf in ihrer PS bleiben.

Virgi und

Vega durften nach wenigen Tagen umziehen.

Chispa war nur wenige Stunden auf ihrer PS und durfte dann schon umziehen.

Keros Familie hat der PS-Virus gepackt, er darf bleiben.

Mai 2014

Kafi hat die Herzen erobert und durfte nach kurzer Zeit umziehen.

Bondi, unser weisser Engel hat ein tolle Familie gefunden. Alles Gute!

 Pepita ist nun in Orscholz zuhause.

Pipa durfte umziehen.

Shaba, die liebe Galga hat es nach langem geschafft und darf umziehen.

 Ilva trat den langen Weg aus Andalusien direkt in ihre neue Familien an.

Blacky hat den PS-Virus frei gesetzt und darf in seiner Familie bleiben.

Carterro hat verzaubert und durfte umziehen.

Luz darf umziehen, sie hat i

Juni 2014

Sonia darf als erste im Juni ihre PS verlassen und zu ihrer Familie ziehen.

 Sully darf direkt aus Burgos in die Arme der Familie reisen.

Coco durfte ebenfalls direkt aus Spanien zu seiner Familie reisen.

Cheli und

 Chula haben es direkt geschafft, sind direkt adoptiert worden.

Solete durfte ebenfalls umziehen.

 Sasha konnte umziehen, alles Gute.

Thabo hat es endlich geschafft und sein Heim gefunden.

Dackie hat den PS-Virus freigesetzt und darf bleiben.

 Curri hat mit ihrer feinen Art überzeugt und braucht nicht mehr umziehen, darf bei ihrer PS bleiben

Die beiden Bärchen-Geschwister

 

 

 

 

 

Suso und

 Beba unserer Bärchen haben ihr Zuhause gefunden.

Toby hat seinen Korb gefunden.

Guppy wird von ihrer PS übernommen.

Betty hat ihr zu Hause gefunden.

Juli 2014

Agatha, ein besonderer Glückspilz, denn trotz ihrer Krankheit darf sie nach Merzig ziehen. Vielen Danke für die tolle Chance!!!

 Aire durfte mit dem Flieger zu seiner neuen Familie reisen.

Kit, 

Fly,

Corason,

Nevada,

Omi Yessa, durften direkt von Spanien in ihr Zuhause ziehen.

 Schon nach 1 Tag stand fest, dass Bianca ihre Pflegefamilie verzaubert hat, sie darf bleiben.

 Musgo der stolze Galgo durfte in sein neues Heim umziehen.

 Kat kann umziehen, nach kurzer Zeit hat sie ein Heim gefunden.

Donut und 

Hibis haben es geschafft, den PSV eingesetzt, sie dürfen bleiben.

Tana hat nicht lange warten müssen, sie hat ihre Familie gefunden.

PS-Virus bei Fers Familie. Er darf bleiben.

 Max hat lange auf seiner PS warten müssen und darf nun in sein neues Heim umziehen.

 Epi braucht nicht mehr umziehen. Er hat es geschafft.

Chia durfte nach einer langen Fahrt aus Andalusien direkt ins Saarland zu ihrer Familie reisen.

August 2014

 

 

Sony darf sein weiteres Leben in der Schweiz führen.

Pocholo braucht nicht mehr suchen, denn er hat seine Familie gefunden.

Simba hat seine liebe Familie getroffen und durfte umziehen.

Missia kam, wurde gesehen und siegte. PSV!!!

Nala und Menut, beide haben den PSV frei gelassen.

Lotta durfte direkt von Spanien in ihre neue Familie ziehen.

Hada durfte direkt in ihr neues Heim ziehen.

Mimi, hat ihre Familie per Foto überzeugt und darf sofort einziehen.

Katia hat es nach ein paar Tagen geschafft ihre Familie zu finden.

 Bonbon darf in der weitläufigen Familie ihrer PS bleiben.

PSV bei Reinas Familie.

Cartera hat ihre Familie von sich überzeugt.

Dune, die zierliche Galga braucht nicht lange warten und darf umziehen.

Flypi, hat sein Zuhause gefunden.

 

 

 

 

Hada durfte dir

September 2014

Pooh konnte direkt von seiner Familie am Transport abgeholt werden.

Chocco durfte ebenfalls direkt bei seiner Familie einziehen.

 Tita hat schnell ihre Familie gefunden.

 Pim braucht ihre PS nicht mehr zu verlassen, sie darf nämlich bleiben.

Kobi hat es geschafft und durfte umuziehen.

Gypsi hat es super getroffen, er darf in seiner PS bleiben.

Lulu darf auf seiner Pflegeste

Oktober 2014

 

Fuchur hat nicht lange auf seine Familie warten müssen.

Opi erhält in seiner PS seinen Gnadenplatz. Herzlichen Dank nach Bexbach.

Ismael durfte von der Spanienreise direkt zu seiner Familie.

Tamara darf auf ihrer PS bleiben, ihr Seniorleben mit Podencas geniessen.

Konti macht es seinen Geschwistern nach und zieht zu seiner eigenen Familie.

Tuto hat sein Zuhause gefunden.

Peludito, der nicht gerne gehen gelassen wurde, lebt nun an der Schweizer Grenze.

Perdi konnte direkt bei seiner Familie einziehen.

Dulce hat lange warten müssen, bis ihre tolle Art von ihrer Familie erkannt worden ist.

Narnia wurde besucht und konnte direkt bei ihrer neuen Familie einziehen.

Papiro durfte nach so langem warten endlich zu seiner neuen Familie ziehen.

Gabriel musst nicht lange warten, er hat es geschafft.

Auch Nieve hat es geschafft ihre PS von sich zu überzeugen und darf dort bleiben.

Wally darf auf seiner PS bleiben. PSV !!!!

Rulo und

Lea durften von Spanien direkt in ihre Familien einziehen.

Auch Kinder durfte in ihre neue Familie ziehen.

November 2014

 

Carmello darf zu seinem Freund Fuchur und musste nicht lange warten.

Tomas hat seine PS von sich überzeugt, er bleibt bei vielen Doggen zuhause.

Rubina durfte direkt aus der kalten Residenz in ein tolles, warmes Zuhause einziehen.

Sunshine, Marco und Kai durften direkt in ihr neues Zuhause einziehen.

Lord ist direkt adoptiert worden.

Mischa durfte in Ihr neues Zuhause ziehen.

Mulera hat Ihr neues zu Hause gefunden.

Kibo darf auf seiner PS bleiben, was schon von Anfang an schwer vermutet wurde.

Pum hat es ihrer Schwester nach gemacht, kam Als Pflegi in die Familie und hat den Virus frei gesetzt.

Samuel hat etwas länger warten müssen, nun aber seine passende Familie gefunden.

Nach so langer Zeit in dem tristen Tierheim, hat es auch Trasgau geschafft, endlich ein warems Zuhause zu finden.

Moka ist glücklich und darf sofort in ihrer Familie einziehen.

Hidra machte es ihrer Schwester nach und zieht direkt auf ein warmes Sofa.

Ximo darf mit seinen Geschwistern in eine bessere Zukunft reisen.

Chester brauchte nicht lange um eine Familie nur per Bild zu überezugen, ihn zu adoptieren.

 

Dezember 2014

 

 

Bär Jacob darf umziehen.

Kora hat nicht lange warten müssen und darf umziehen.

Yosi hat nicht lange warten müssen und durfte in sein Heim ziehen.

Canelo darf auf seiner PS bleiben.

Auch Peludo hat mit seiner süssen Art seine PS überzeugt.

Zar darf direkt bei seiner Familie einziehen.

Zhivago hat sein Zuhause gefunden.

Surena hat lange gewartet, darf nun aber zu ihrer perfekten Familie ziehen.

Lupo hat seine neue Familie gefunden.

Auch Filou darf Weihnachten bei seiner neuen Familie verbringen.

Mekki musstse nicht lange warten und hat ihre Familie schnell gefunden.

Iker `s Familie hat nicht lange gewartet und den Bub zu sich genommen.

Kirtash macht es seinen Geschwistern nach und durfte noch im alten Jahr ein neues Zuhause beziehen.

Kontaktieren Sie uns

vergessene-fellnasen e. V.

Jung Birgit

Keltenstraße 60

66780 Rehlingen-Siersburg

Telefon / E-mail

Telefon: +49 6833 8635  Telefax: +49 6833 91187

E-Mail: b.jung.vergessenefellnasen@gmail.com

aktualisiert  19.03.2024