Über uns

vergessene-fellnasen e.V.

ist eine Vereinigung von tierliebenden Menschen mit Familien, die gemeinsam notleidenden Tieren im In- und Ausland helfen wollen.

 

Hauptsächlich werden die Hilfsprojekte auf unserer Webseite unterstützt, damit dort den Tierschützern und ihren Schützlingen gezielt geholfen werden kann - wir können nicht allen Tieren in Europa helfen, das ist einfach utopisch und auch nicht durchführbar.

 

 

Nebenbei helfen wir immer wieder Tieren, die aus z. B. Tötungsstationen (Perreras) in Spanien oder aus schlimmen Missständen kommen.

 

Immer wieder findet man auch Hinweise auf Projekte auf unserer Webseite, wo wir z. B. Hilfsgüter oder Geld sammeln, um den Tieren zu helfen.


Die Zusammenarbeit zwischen den ausländischen Vereinen und uns klappt sehr gut und das ist auch die Grundvoraussetzung für eine gute Informationspolitik.

 

Die Tierfreunde im Ausland kämpfen jeden Tag erneut um das Wohlbefinden ihrer Schützlinge - oft mit sehr geringen Mitteln.

 

Einen Feierabend beim Kampf gegen diese Ungerechtigkeiten gibt es für sie kaum. Ständig sind sie im Einsatz und helfen oft rund um die Uhr ehrenamtlich. Die wenigsten Tierheime verfügen über bezahltes Personal und so arbeiten alle ehrenamtlich neben ihrem normalen Job.

 

 

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt mit aufklärenden Worten, Tiervermittlungen und Spenden zu helfen.
Dabei arbeiten auch wir rein ehrenamtlich und unentgeltlich, es gibt weder eine Bürokraft noch eine andere Person, die für ihre Leistungen bezahlt wird.
Dadurch können alle Spenden 1:1 für den Tierschutz transferiert werden.

 

 

Im Inland werben wir darum, dass Tiere bei Abgabe nicht den Umweg über ein Tierheim machen müssen, sondern direkt von einem Haushalt in den nächsten gelangen könnten, denn viele Menschen können Tiere aufgrund von veränderten Lebensumständen nicht mehr genügend selbst versorgen und so bemühen wir uns, um einen neuen Platz für sie zu finden.
Wenn die neuen Besitzer damit einverstanden sind, kann auch der Kontakt zu den alten Besitzern hergestellt werden.

 

 

Unser Tierschutzverein vergessene-fellnasen e.V. ist ein eingetragener Verein und registriert in Vereinsregister Saarlouis. Unser Verein erfüllt die Voraussetzungen gemäss § 11 Nr. 5 des Tierschutzgesetzes, welches seit 01.08.2014 für das Verbringen, Einführen oder Vermitteln von Hunden aus dem Ausland verpflichtend ist.

 

 

Wie in der Vereinssatzung festgelegt, fließen alle Einnahmen aus Tiervermittlung, Spenden und Mitgliedsbeiträgen - soweit wir es nicht zur Abdeckung der Transportkosten oder ärztlicher Versorgung der Tiere benötigen - in vollem Umfang dem Tierschutz zu.

 

 

Unser Verein setzt sich aus der Vorstandschaft (Birgit Jung, 1.Vorsitzende, Eva Groß, Kassenwartin, Silke Schwarzenberger, Schriftführerin), unseren Vermittlern, den Pflegestellen und der Pflegestellenbetreuung zusammen.

 

Wir sind ein kleiner Verein mit wenigen Aktiven, aber alle zusammen arbeiten wir in einem sehr netten Team zusammen, um den Tieren zu helfen.

 

 

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie auch Interesse an unserer Arbeit hätten und zum Beispiel Mitglied werden oder auch aktiv werden möchten.

 

 

Wählen Sie bitte links aus.