September 2014

Pooh konnte direkt von seiner Familie am Transport abgeholt werden.

Chocco durfte ebenfalls direkt bei seiner Familie einziehen.

 Tita hat schnell ihre Familie gefunden.

 Pim braucht ihre PS nicht mehr zu verlassen, sie darf nämlich bleiben.

Kobi hat es geschafft und durfte umuziehen.

Gypsi hat es super getroffen, er darf in seiner PS bleiben.

Lulu darf auf seiner Pflegeste

Kontaktieren Sie uns

vergessene-fellnasen e. V.

Jung Birgit

Keltenstraße 60

66780 Rehlingen-Siersburg

Telefon / E-mail

Telefon: +49 6833 8635  Telefax: +49 6833 91187

E-Mail: b.jung.vergessenefellnasen@gmail.com

aktualisiert  27.05.2022 BJ