Galgo in Spanien

 

Ansprechpartner der Hunde auf dieser Seite

 

Birgit Jung   Tel. 06833 - 8635

 

b.jung.vergessenefellnasen@gmail.com

 

Marlene Resch   0152 - 53429042

 

Marlene.Resch%vergessene-fellnasen@gmx.de

 

Bei Interesse unter Kontakt das Formular ausfüllen.

Gomez, Rüde, Galgo, ca 2 Jahre,  ca 28 kg, ca 70 cm, (PS)          Stand Sept2018

 Darf ich vorstellen? Das ist Gomez. Er kommt von Zigeunern, die keinen Rüden gebrauchen können.

 Freundlich und nett, zeigt er sich auf seiner PS. Dort wurde er zweifelhaft auf Leishmaniose getestet. Deswegen wird der Test bald wiederholt.

 Weitere Infos folgen.


Rivero größer 66 cm,  23 kg geb. 01.2015 ( FBM)

Rivero ist sehr menschenbezogen,liebt es zu schmusen und sehnt sich nach Zuneigung.

Er geniesst Flitzerrunden mit anderen Hunden und ist sehr sozial.

Rivero benötigt eine aktive Familie, die gerne viel mit dem Buben unternimmt und ihn auslastet. 

Wer möchte diesem verschmustem Buben ein Zuhause geben?

Name : Rivero

Rasse:Galgo

Geschlecht:männlich

Geboren/Alter^: 01-2015

Grösse: ca 66 cm 

Gewicht: 23 kg 

Kastriert:bei Ausreise

Geimpft: Ja

Chip: Ja

Verträglich mit anderen Hunden: Ja

Verträglich mit Katzen: Nein

Leine: sehr gut

Test - MMK: 

Wesen mit Menschen:

Kann zu Kindern: 

Aufenthalt: Tierheim Spanien FBM seit 01-2017

Pflegestelle gefunden:Nein


Nabuko, Rüde, Galgo, geb ca März 2015, ca 65 cm, ca 24,5 kg,   (FBM)

NABUKO

Er kam am 14.2.17 aus

einem Galguerodorf zu FBM

Geb. 15.3.15

65 cm 24,5 kg

 

Katzen: Nein

Hunde: Ja

Kinder: Ja

Akt.-level: Mittel

Leine: Ok

 

Nabuko ist sehr

liebevoll und auch aktiv. Er hat grosses Verlangen nach Streicheleinheiten und

will einem foermlich auf den Arm springen. Mit anderen Hunden hat er gute

Beziehungen.

Er ist negtiv getestet

und reisefertig.


 

 

Nilo, Galgo, Rüde, ca 3 Jahre, ca 73 cm, c a30 kg  (PC)         Stand Nov2018

Horus lebt mit Nilo in einem privaten span. Haushalt. Aus privaten Gründen können sie dort aber nicht weiter leben und suchen so eine neue Wirkungsstätte.

Sehr lieb und sozial mit Menschen und anderen Tieren. Verrückter verspielter Galgo. Wenn er dich nicht kennt kommt er hallo sagen und fragt nach einem Küsschen. Keinerlei Ängste oder Probleme. Geht super an der Leine.

 


 

 

Clovis, Galgo, Rüde, geb 7/2014 , ca 68 cm, ca 31kg,   ( FBM )                             Stand Jan2019

 

CLOVIS

Was für ein prachtvoller Rüde!

Wie beschreibt man Clovis...ein optischer Augenschmaus, Stolz, Neugierig,

Schmusig, Freundlich, geht toll an der Leine, sehr sozial mit anderen Hunden -

ein einfach wunderbarer Hund!!

Nur leider mit Katzen hat er es nicht so ...

Geschlecht: Rüde

Geburtsdatum: 15.07.2014

bei FBM seit: 18.12.2017

Höhe: 68 cm

Gewicht: 31 kg

Erkrankungen: Leishmaniose 


 

 

Hipo, Galgo, Rüde,  ca 5 Jahre, ca 74 cm, ca 30 kg                       Stand Febr2019

Das ist HIPO. Er ist männlich, 5 Jahre , hat 30 kg bei einer Schulterhöhe von 74 cm. Er ist katzenverträglich. Momentan lebt Hipo auf einer span. PS .Die ersten Tage war er etwas scheu und unsicher. Aber jeden Tag kann er besser mit Menschen und anderen Hunden.

Zuhause ist er ruhig und respektvoll , sehr süss und geht super an der Leine. Er lernt mit anderen Hunden im Park zu spielen . Kommt von einem Galguero der seine Galgos weg gegeben hat.

Er ist Leishmaniose, Ehrlichiose und Anaplasmose positiv


 

 

Punto, Galgo, Rüde, ca 4 Jahre, ca 66 cm,    (PC)                     Stand April2019

 

PUNTO , ein wunderschöner Fussel Galgo, ca 4 Jahrealt, seit 2 Jahren im Shelter..er war damals vermittelt und kam zurück , weiler an der Leine ein Problem mit fremden Hunden hatte.... Ansonsten zeigt ersich lieb und verschmust und ist eine Augenweide mit den schönen Flusen. MitKatzen ist noch nicht getestet .kann aber gemacht werden.. Zuhause gesuchtBei Interesse bitte eine PN senden oder sich über unserKontaktformular melden.

 

Punto ist verträglich, lebt im Tierheim mit anderen Hunden im Zwinger, sollte aber seine Artgenossen ohne Leine und im eingezäunten Freilauf erst kennen lernen. Angeleint neigt er dazu, sich bei fremden Hunden bedroht zu fühlen, bellt und knurrt dann. Er spielt aktiv Fangen und gefangen werden.

 

Aktuelles:

PUNTO hat eine Schulterhöhe von 66 cm und eine

Länge von 70 cm.4 Jahre, seit ca. 2 Jahren im Tierheim.

Er ist ein aktiver und sozialer Hund. Aktuell teilt er sich seinen Zwinger mit

anderen Rüden und Hündinnen und kommt mit allen zurecht. Zusammenführungen mit

fremden Hunden dürfen nicht auf engem Raum und müssen ohne Leine stattfinden,

dann klappt das Kennenlernen prima. Ansonsten wird er gerne mal zickig.

Seine Geschichte: Punto gehörte einem Zigeuner, der ihn im Garten hielt, die

meiste Zeit angeleint, nur ab und zu durfte er von der Kette. Bei einer dieser

Gelegenheiten muss es ihm gelungen sein zu fliehen. Jemand fand ihn und brachte

ihn zum Tierarzt, um den Besitzer herauszufinden. Weil er allerdings keinen Chip

hatte wurde die Organisation APAP informiert und Punto lebt seit dem dort im

Tierheim.


 

 

Moro, Galgo, Rüde,  geb 2017, ca  69 cm,  ca 30 kg,  (PC)                     Stand Juni2019

Moro

Rasse: Galgo

Geschlecht männlich

Alter: 2017

Größe:

Gewicht  :  kg

Kastriert: Ja

Geimpft: Ja

Chip: Ja

Verträglich mit anderen Hunden: Ja

Verträglich mit Katzen: ja

Test - MMK:

Wesen mit Menschen

Kann zu Kinder :

 

<3 Das ist Moro, 2 Jahre,Rüde, gestern in Sicherheit gebracht von Proyecto Canada...er hat einen komplizierten Bruch am rechten Vorderbein ...er muss morgen operiert werden


 

 

Tano, Galgo, Rüde,  geb 11/2015, ca 70 cm,    (CaIb)                     Stand März2019

Name: Tano

Alter: geb. 11/2015

Rasse: Galgo Espanol

Größe: 70cm

Info: reist geimpft gechipt, kastriert, Mittelmeercheck vor Ausreise

 

Tano kam zusammen mit seiner Hundefreundin Faraona ins Refugio. Der schöne Galgo zeigt sich freundlich, noch etwas schüchtern aber durchaus neugierig.

Er war nicht gut genug zur Jagd und wurde deshalb von seinem Halter abgegeben.

Tano sehnt sich nach einem Zuhause, in dem er einfach Hund sein darf und das ihn windhundgerecht auslastet.


Erfen geb. 2016 , Größe 62 cm (FBM)

EFREN

Zart wie eine Elfe und mit Augen wie ein Karamellbonbon.

Das ist Efren!

Der zierliche Rüde wurde in Dos Hermanas gefunden, über seine Herkunft oder Geschichte ist nichts bekannt.

So zog er in FBM ein und ist bis jetzt dort.

Das soll sich aber ändern und deshalb stellen wir den kleinen Galgomann mit dem hebräischen Namen heute vor.

Efren ist anfangs etwas misstrauisch gegenüber Menschen, öffnet er sich aber, ist er ein wahrer Schatz und Alberto beschreibt ihn als kostbar

Das mag ein Zufall des Übersetzers sein, aber WIR glauben daran.

Efren ist kostbar!

Er geht sehr gut an der Leine und kann so auch gut durch neue, für ihn unsichere Situationen geführt werden.

Beim Katzentest zeigte Efren sich sehr in sich gekehrt und somit möchte FBM über seine Katzenverträglichkeit noch keine Aussage treffen.

Sie werden den Test aber wiederholen.

Wer hat einen Platz und die Erfahrung für den kostbaren kleinen Galgorüden?

 

Bei FBM: 18.10.2018

Geb.: ca. 06/2016

Gewicht: 24 Kilo

Höhe: 62 cm

andere Hunde: sozial

Katzen: kann noch nicht seriös beurteilt werden - wird erneut durchgeführt

MMK: Negativ



Troski, Rüde, Galgo, ca 8 Jahre, ca 63 cm, ca 24 kg,    (PC)         Stand Juni19

TROSKI, der gestromte ältere Herr, wurde vom Galguero abgegeben, da er für ihn nicht mehr von Nutzen war. Tierärztlich gecheckt, Leishmaniose Negativ, lebt er zur Zeit auf einer spanischen Pflegestelle und darf dort zur Ruhe kommen.

Troski mag keine Katzen.

Weitere Infos gerne auf Anfrage


Pili, Galgo, Rüde, 5/2018, ca 65-70 cm,  ( RefEsp )                                   Stand Juni2019

 

Pili und Jirafa wurden in der Tötung vom Jäger abgegeben, bzw gegen einen Jagdhund eingetauscht. Er hatte sie gross gezogen. Sie sind am 15.05.2018 geboren und sind super verschmust, sehr an Menschen gewöhnt und anhänglich. (Jirafa Hündin unter Galga in Spanien zu sehen)

 

Pili hat Erlichiose und Anaplasmose (kein Wunder denn er war mit Zecken übersät), wird nun einen Monat mit Dociciclin behandelt.

Weitere Infos folgen


Marc geb.2013 , Größe ca. 68 cm (m) Stand Okt. 19

Marc wurde mit 4 anderen Galgos aus der Tötung gerettet und warten jetzt im Tierheim Almeria , bis sie eine Familie gefunden haben

Weiteren infos folgen

Paul geb.2016 , Größe ca. 70 cm (m) Stand Okt. 2019

Paul ist auch einer von den 4 Galgos die aus der Tötung gerettet wurden und im Tierheim Almeria warten, bis sie eine Familie gefunden haben .Weitere Infos folgen

Rosario geb. ca. 2018, Größe 70 cm (m) Stand Okt. 2019

Rosario wurde angebunden an einem Supermarkt gefunden, die Tierschützer haben ihn ins Tierheim Almeria gebracht, auch er wartet auf seine Familie. Weitere Infos folgen