Hündinnen in Spanien

  

Ansprechpartner der Hunde auf dieser Seite

  

 

Karoline Musa Tel. 06894 5825619  oder 0163-9829220

 Karoline.Musa%vergessene-fellnasen@gmx.de

 

 

Sabine Kierig Tel. 020888385095 oder  01776488620 

 sabine_19_82@web.de

 

 

 

Bei Interesse unter Kontakt das Formular ausfüllen.

Eider, Hündin, Terrier/Dackel Mix, ca 1,5 Jahre, ca 40 cm,  (Ama)   Stand Nov 2017

Die kleine Wuscheldame EIDER lebt seit Juli 2016 im Tierheim Amalos in der Nähe Cuenca/Spanien.

EIDER wurde gefunden...angebunden an einem Baum, sie war wohl nicht mehr erwünscht und wurde einfach entsorgt.

Im Tierheim zeigt sich die Mischlingsdame als freundliche, fröhliche Maus, die manchmal auch etwas ungestühm daher kommt...ist aber kein Wunder, da sie ja erst knapp 18 Monate jung und sehr verspielt ist.

Mit Artgenossen gibt es keine Probleme...bei Menschen ist sie erst mal zurückhaltend und vorsichtig...bei der Vorgeschichte nicht verwunderlich

Erziehung braucht die Wuscheldame auch noch und auch die Leine ist nicht ihr bester Freund

Deshalb suchen wir für sie Menschen mit Erfahrung, Geduld und Durchhaltevermögen... damit auch EIDER zeigen kann, das ein ganz toller Freund und Weggefährte in ihr steckt

 

Ansprechpartner Karoline Musa   Tel.   06894 - 382666

Lorel, Hündin, Mix, geb ca Juni 2014, ca 43 cm,  (LaMa)   Stand Nov 2017

LOREL sucht Menschen mit Herz für Handicap-Hunde! Lorel hat es schwer. Sie ist schwarz und hat ein leichtes Handicap am Vorderbein. Leider zwei Sachen die eine Vermittlung schon sehr schwierig machen... dabei ist sie so eine Liebe! Sie wird zeigen wie dankbar sie ist wenn man ihr ein Zuhause gibt... Wer kann ihr helfen? Rasse: Mischling / Hündin Alter: geb.: ca. Juni 2014 Größe: ca. 43 cm verträglich mit Hunden: ja verträglich mit Katzen: nicht getestet Aufenthalt: Spanien Die kleine Mischlingsdame LOREL ist seit Ende Februar 2016 im Tierheim. Sie lief herrenlos durch die Gegend. Man fing sie ein und brachte sie ins Tierheim. Sie hatte anfangs Angst bei Menschen, aber in den letzten Monaten taute sie auf und der Umgang mit uns Zweibeinern fiel ihr jeden Tag leichter. Ihren beiden Pfleger Marta und Joaquin hat sie mittlerweile in Herz geschlossen und zeigt keine Ängste mehr. Sie hat eine alte Verletzung am Vorderbeinchen. Sie humpelt, scheint aber keine Schmerzen zu haben. Sie zeigt keine Reaktion wenn man ihr Beinchen abtastet und drückt. Lorel ist ein hübsches Hundemädel mit ihrer schwarzen Wolle und den weissen Socken. Sie sucht nun nette Menschen, die mit einem humpelnden Hund keine Probleme haben! ;-) Sie wird kastriert, geimpft und gechipt vermittelt. Mittelmeercheck vor der Ausreise.

Maffi, Hündin, Mix, klein,  geb 2017  (Ama)    Stand Aug 2018

<3 MAFFI * kleine, süsse Dicke sucht nette Menschen! Alter: geb. geschätzt August 2017 Rasse: Dackel-Mix Geschlecht: weiblich Größe: 29cm hundeverträglich: Ja katzenverträglich: kann getestet werden kastriert, geimpft und gechipt Aufenthalt: Amalos seit August 2018 im Tierheim Ein dicker, gedrungene Körper auf zu kurzen Beinchen, schöne dunkle Knopfaugen, die einen aus einem hübschen Gesicht anschauen - das ist MAFFI. MAFFI wurde gefunden. Die kleine Hundedame ist ein "gute-Laune-Paket"! Sie ist wahnsinnig lieb und fröhlich zugleich. Freut sich sehr wenn man sich mit ihr beschäftigt - dann kann ihr ganzer Körper vor Freude wackeln ;-) Mit anderen Hunden hat sie keine Probleme - vor den ganz grossen hat sie Respekt aber keine Angst. Sie ist noch jung, geschätzt ca. ein Jahr. Noch sehr verspielt und neugierig.

Alex, Hündin, Mix,  geb 12/2017  ()    Stand Sept 2018

Name : Alex Rasse:Mischling Geschlecht::weiblich Geboren/Alter^: 05-12-2017 Grösse: cm Gewicht: kg Kastriert:bei Ausreise Geimpft: Ja Chip: Ja Verträglich mit anderen Hunden: Ja Verträglich mit Katzen: Leine: sehr gut Test - MMK: Wesen mit Menschen: Kann zu Kindern: Aufenthalt: Tierheim Spanien Pflegestelle gefunden:Nein vermittelnderVerein: vergessene Fellnasen e.V. Alex wurde mit verkürzter Rute geboren und wird vermutlich mittelgroß werdend Zur Zeit sitzt die süße Maus mit ihren Geschwistern im Tierheim La Reserva und hofft auf ihr Ticket nach Deutschland. Alex und ihre Geschwister sind freundlich und offen, sowohl dem Menschen, als auch anderen Hunden gegenüber. Wer schenkt dieser bezaubernden Hündin ein warmes Körbchen?